Eine Woche ohne Kaffee

Eine Woche ohne Kaffee und sonstiges Koffein. In der Woche habe ich mich mehrfach gefragt was ich meinem Körper eigentlich jeden Tag zumute!! Vom Körpergefühl her war es ziemlich höllisch, ich war eigentlich nur müde und kaputt. Warum machen ich das? Ich habe am letzten Freitag Abend keinen Espresso bekommen. Für mich war es Abends oder am Wochenende ziemlich normal michzusätzlich noch mit Koffein zu putschen um fit zu bleiben und durch zu halten. Gleich nach dem Aufstehen war ich eigentlich schon auf 180 und das bis tief in die Nacht oder in den nächsten Morgen. Das konnte irgendwie nicht richtig sein und die Ruhephasen haben kaum noch genützt, darum wollte ich das ganze mal ein bisschen runter fahren und diese Erfahrung war nicht schlecht. Meinen Koffeinkonsum werde ich nun einschränken. Sehr einschränken! Energiedrinks wird es nicht mehr geben und Kaffee wird reduziert.

This entry was posted in Und sonst so.... Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your email address will never be published.