Einfach laufen lassen und deutsche Wirtschaft

Was ist das denn für eine Überschrift? Ich ärger mich eben mal wieder ein bisschen. Der Mäher läuft, das war doch schon mal positiv. Stinken tut er schon mal nicht mehr. Nun kommen wir zum Öl. Bei noch keinem meiner Projekte habe ich in Sachen Öl etwas unternommen, aber schon lange brennt mir das Thema unter den Nägeln. Ob nun fossiles Öl oder fossiler Kraftstoff, davon will ich ja weg. In unserem schönen Land ist das scheinbar nicht gewollt oder zumindest nicht so einfach. Während man in der Schweiz und den USA (http://www.getg.com/engineOil/4cycle10W-30.php) einiges bekommt, wird es hier scheinbar unmöglich. Aber eben hab ich noch das hier gefunden http://www.shortnews.de/id/978751/neues-bio-motoroel-soll-verbrauch-und-schadstoffausstoss-deutlich-senken Klingt nicht schlecht. Außerdem war da ja noch PLANTOMOT. Leider haben die aber kein SAE30. Was geht hier wieder schief? Das amerikanische Öl hätte ich sehr gerne gehabt. Bekommt man bei Amazon, aber 40 Dollar Versand?!? Mmm… Der nette Kontakt hat erklärt er sucht Geschäftspartner in Deutschland. Ohhhh man. Smiley mit geöffnetem Mund Ich will das Öl… Aber nur um fast jeden Preis.

This entry was posted in ÖkoMäher. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your email address will never be published.