Lambdasondenfehler ABGESTELLT

Heute habe ich es doch tatsächlich geschafft den Lambdasondenfehler zu finden. Die Ursache waren zwei vertauschte Stecker im Motorraum!!! Der Stecker für die Einspritzdüsen war vertauscht mit dem Lambdasonde. Bei Stecker haben 4 Pins und auf 1 und 2 Plus und Minus. Die Einspritzdüsen laufen also auch mit dem falschen Stecker…

Veröffentlicht mit WordPress für Android

This entry was posted in Seat Arosa 1.0 MPI. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Your email address will never be published.